Urspringer Pferde in Laupheim erfolgreich

Auf dem Lusshof in Laupheim fanden Anfang Juli 2017 wieder allerlei Championate statt, bei denen aktuelle und ehemalige Ausbildungspferde aus Urspring kräftig mitmischten. Bei den Württembergischen Meisterschaften, ausgetragen in einer L-Vielseitigkeit, siegte so zum Beispiel Julia Stiefele mit Chaterflai (v. Chamiro – Latin Lover), den sie bei uns vor einiger Zeit erworben hat. Die zweite Abteilung gewann Leonie Friedrich mit dem Don Diamond-Sohn Don Leo, ebenfalls aus Urspring, und somit den Titel des Württembergischen Meisters bei den jungen Reitern. Platz zwei ging hier an ein weiteres Ausbildungspferd aus unserem Stall: Lintao (v. Linton-Acorado) unter Kaya Biesinger.

Auch die aktuellen Ausbildungspferde machten einen guten Eindruck: Dorothee Schmid wurde mit mit Carvin (v. Cola Zero, Z.: Wilfried Kästle, Öpfingen) sowohl Südeutscher Vizechampion als auch zweiter im Württemberger Landeschampionat der 5j. Vielseitigkeitspferde. Im Ranking der 4jährigen Nachwuchstalente belegten Julia Schmid mit Calimero (v. Ciaco´s Son – Ituango xx) und Norbert Freistedt mit Quadrocana (v. Quadrofino – Ituango xx, Z.: Mirko Glotz, Schönberg) ex equo den vierten Platz. Weitere Platzierungen in den Aufbauprüfungen gab es für Dorothee und Misses Jones (v. Clarimo – Colman) sowie für den bereits Bundechampionatsqualifizierten Jolly Jumper (v. Jaguar Mail – Domenico xx) mit Julia.